Freitag, 6. Oktober 2006

Ohne Moos nix los

Die letzten Tage war es still im Blog. Und es wird auch vorerst so bleiben.
Der Grund: ¡Un chingo de trabajo!

Das ist einerseits gut (money, money, money für die Firma) und andererseits schlecht (für mich: hoher Kaffeekonsum, keine oder kaum Mittagspause, late hours im Büro, Wochenend-Zuhause-Computer-Geklicke...). Und so wie's aussieht, wird's den ganzen Monat so bleiben...

Heutzutage, im mex. Zeitalter der hohen Arbeitslosigkeit, bekommt man immer zu hören: "Wie gut, dass Du viel Arbeit hast - besser, als wenn Du keine hättest." - hm, ja.
Aber es nervt gewaltig, wenn man spätabends nach Hause kommt und dann noch die mitgebrachte CD in den Rechner schiebt, um bis Mitternacht da weiter zu machen, wo man die Arbeit nach 10 Stunden im Büro unterbrochen hat... - und am Wochenende wird's nicht besser sein...

Naja, was soll's. Dafür gibt's bis Ende des Monats ein Touri-Faltblatt für die neue Autopista del Pacífico Tepic - Mazatlán (offizielle Einweihung am 10.11.06; sie wird die Reisezeit auf etwas mehr als die Hälfte reduzieren), die Begleitkarten für die Carrera Panamericana wird fertig sein und ein aktualisierter Quimera-Reiseführer aktuelle Stadtpläne bekommen.

Wie ich es schaffe, Zeit für diesen Eintrag zu finden? Der Rechner rechnet gerade vor sich hin und ich warte darauf, dass er mir Interaktion erlaubt... :-(

1 Kommentare:

Blogger Hollito schrieb...

Tja, immer der gleiche Mist...mein Cheffe wollte mir und einem Kollegen die Bearbeitung einer Ausschreibung aufs Auge drücken. Dafür waren eigentlich 3 Wochen Bearbeitungszeit vorgesehen. Da er aber den Abgabetermin "verschwitzt" hatte, sollten wir dann alles in 3 Tagen (!) schaffen. War natürlich absolut utopisch, zumal die Ausschreibung auch noch massiv Widersprüche, Unklarheiten und offene Punkte enthielt...aber der Cheffe meinte, das wäre alles machbar- er hat ja auch mit der Bearbeitung so gut wie nix am Hut. :-|
Wir haben ihm dann eine zwei Seiten lange Liste unter die Nase gehalten mit Punkten, die er dann doch bitte noch schnell abklären sollte - da war die Sache erledigt. ;-)

10. Oktober 2006 um 02:21  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home