Freitag, 6. Juni 2008

Das Wunder von Wien (II)



Die "fiktionale Doku" (Zitat ORF) zum Gewinn der Europameisterschaft 2008 durch Österreich wird heute abend von 22.35 Uhr bis 23.30 Uhr MESZ in ORF 1 ausgestrahlt (ob es wohl Zufall ist, dass der Tag, an dem sie gesendet wird, ausgerechnet auf den 64. Jahrestag des D-Day fällt? ;-) ).

Nach der Ausstrahlung im Fernsehen kann man "Das Wunder von Wien" als Video on Demand auf der ORF-Seite sehen, wobei mir nicht klar ist, ob damit eine Gebühr verbunden ist - aber ausprobieren kann man's ja mal.

(Danke, Saibot!)

EDIT:
Ja, man kann die Doku kostenlos anschauen; auch hier in Mexico (obwohl es scheint, dass man den Windoof Media Player haben muß; VLC stockte bei mir zu sehr).
Und: es lohnt sich wirklich; besonders die Schlagzeile der BILD-Zeitung nach dem Finale und Leo Beenhakker's Kommentar nach Interview-Ende im Abspann brachten mich zum Lachen...

Labels: , , ,

1 Kommentare:

Anonymous saibot schrieb...

glaube es ist gratis. Möglicherweise muss man sich aber anmelden. Das kann man noch nicht genau sagen, weil der Link, bei dem man zum Video kommt, noch nicht freigeschaltet ist.
Bisher war jedenfalls alles Gratis...

6. Juni 2008 um 11:46  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home