Mittwoch, 5. April 2006

Präsidentschafts-Kandidaten (III): Felipe Calderón Hinojosa

Endlich mal was Negatives über den PAN-Kandidaten Felipe Calderón. Der hatte sich ziemlich zurückgehalten mit dummen Kommentaren und hat auch scheinbar (!) nur relativ unbedeutende Leichen im Keller, nicht solche zum Himmel stinkenden so wie die anderen beiden.

Trotzdem: mit diesem Werbespot disqualifiziert er sich nur selbst - schlimmer noch als die Madrazo-Spots mit diesem blöden "hablemos de frente, Andrés Manuel" (vor allem, wenn Madrazo immer alles hintenrum macht).

Seinen Kampagnen-Manager entlassen hat Calderón wohl nix genützt; stattdessen wird's nur schlimmer: erst dieser MALO-Hugo-Chávez-Vergleich-Spot und jetzt dieser Humbug.
..."presidente del empleo"... Pffffft! (das kann Madrazo besser: Cero Secuestros. - LOL)

Doch seht selbst:

(über ALT1040)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home