Samstag, 21. Juli 2007

Panoramen



Heute morgen war ich (wieder einmal) auf meinem Hausberg hinter dem fraccionamiento; ich hatte meine DigiCam dabei und nahm neben ein paar Beobachtungen von Flora und Fauna (mehr dazu demnächst) auch ein 360-Grad-Panorama der Gipfel-Aussicht in 17 Einzel-Fotos auf.

Zurück zuhause lud ich mir die "Foto-zusammenkleb"-Software DoubleTake herunter, von der ich vor ein paar Tagen in der Zeitschrift MacWorld gelesen hatte und die sehr einfach zu bedienen sein sollte.

Das Ergebnis meiner "harten Arbeit" seht Ihr oben - ich hoffe, jeder hat Quicktime installiert, um das QTVR (Quicktime Virtual Reality) -Panorama sehen zu können; mit gehaltener linker Maustaste könnt ihr das Panorama nach links oder rechts ziehen.

Ich schreibe "harte Arbeit" in Anführungszeichen, weil ich eigentlich gar nichts tun mußte außer die gewünschten Fotos auf das DoubleTake-Fenster zu ziehen; alles andere (das Aneinander-Kleben, drehen, skalieren, Übergänge-Bearbeiten, etc. - sogar das Ordnen der Aufnahmen) macht das Programm alleine, und die QTVR-Datei wurde in zwei Klicks gespeichert.
Übrigens eignet sich das Programm auch prima, Bildschirmkopien (z.B. verschiedene aus Google Maps kopierte Karten-Teile) zusammenzukleben.

Da sind die US$ 15,60, die ich für die Software bezahlt habe, gut angelegt.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home