Mittwoch, 15. Februar 2006

Madrazo und MALO: nix Pension für Fox!

Da sind sie einer Meinung (komisch aber auch...): der PRI- und der PRD-Präsidentschafts-Kandidat sind sich einig in ihrer Forderung, dem künftigen Ex-Präsidenten Fox im Falle ihres Wahlerfolgs die Pension zu streichen.

Machen sie das dann auch mit all' den noch lebenden Ex-PRI-Präsidenten? Oder ist das nur selektiv?
Seltsam auch, dass Madrazo auf einmal so "demokratisch" ist - andere PRI-Präsidenten (Miguel de la Madrid, Carlos Salinas de Gortari und Ernesto Zedillo Ponce de León) bekommen nämlich alle die Pension, die die mismísimo Partei so beschlossen hat (damals, als man noch die SED Mexico's war und alle anderen Parteien schmückendes Beiwerk).

Populism at its best!

(über El Universal)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home