Freitag, 23. Juni 2006

Tiprunde zur WM 2006

Böse sieht's aus für mich; in beiden Tiprunden (in dieser bin ich abgeschlagen 8. und in dieser in einem Pulk der Verfolger-Verfolger)!

Den Tips zufolge wird da -wenn ich das richtig sehe- nicht mehr viel passieren; der eine oder andere wird evtl. die Tordifferenz oder das Ergebnis richtig haben, aber falls es keine wirklichen Überraschungen mehr gibt (und keiner so mutig ist wie osito und auf Saudi-Arabien als Sieger im Spanien-Spiel tippt), sind die Tendenzen (also die Sieger der Spiele; ab dem Achtelfinale gibt es keine Unentschieden mehr) vorauszusehen.

Außer mit Hilfe der Bonuspunkte wird sich da noch die Position des einen oder anderen ändern.

Schade eigentlich.

Labels:

3 Kommentare:

Blogger Jorgito schrieb...

hmmm ich war immer unter den ersten 3 - jetzt hab ich doch glatt vergessen den verflixten 7ten Tag zu tippen (-: ... wäre auch ein Witz gewesen, denn ich habe (seitdem ich nicht mehr mit Bodo Ilgner auf dem Bolzplatz am TÜV in Bonn Medinghoven spiele) mit Fußball nicht mehr viel am Hut ...

23. Juni 2006 um 17:30  
Anonymous genehmigt schrieb...

Um mal eine Fußballweisheit zu zitieren: Da ist der Drops noch nicht gelutscht. Einige vermeintliche Favoriten haben bisher kein bißchen überzeugt, eine Überraschungsmannschaft wie Schweiz (Gruppensieger!) kann bei der derzeitigen Konstellation noch einiges durcheinander bringen.

Auf jeden Fall ist die Tipprunde ne witzige Sache, hab eigentlich auch so den Bezug zu Fußball.

24. Juni 2006 um 06:56  
Anonymous genehmigt schrieb...

NICHT so den Bezug natürlich

24. Juni 2006 um 06:57  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home