Freitag, 16. Juni 2006

WM 2006: TÜV, que es eso?


Dieses Auto wurde in Hannover von der Polizei gestoppt.
Warum? Ein drei Meter hoher Fahnenmast war daran befestigt. Was für Mexicaner selbstverständlich ist, ist nunmal im Ordnungs-liebenden Deutschland verboten.

Nix da mit selbstmontierten Kuhfängern oder Fernlicht-Scheinwerfern, die den Hintermann blenden; weit nach hinten herausragenden Auspuff-Rohren; laut heulenden Motoren ohne Schalldämpfer; Motorrad-Fahren ohne Helm und Leder-Kombi; abgefahrene profillose Reifen, mit denen man bei Regen ordentlich schlittert,... - in Deutschland herrscht Recht und Ordnung.

So. ;-)

(über Spiegel Online)

Labels:

1 Kommentare:

Anonymous genehmigt schrieb...

Sensationelle Konstruktion! Irgendwie muß man sich ja von den allgegenwärtigen Klemmfahnen abheben.. ;-)

16. Juni 2006 um 16:05  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home