Montag, 3. Juli 2006

Präsidentschafts-Wahlen 2006: der Sieger


von der Webseite von Felipe Calderón
(Titel: GANAMOS LAS ELECCIONES ::: Felipe Calderón)


von der Webseite von Andrés Manuel López Obrador
(Titel: Pagina Oficial de Andrés Manuel López Obrador)

So. Nun hat Mexico also zwei Präsidenten - und das, obwohl der IFE noch niemanden zum Sieger erklärt hat und es -soweit ich weiß- gesetzlich verboten ist, sich selbst zum Sieger zu küren.

Na, eins ist wenigstens sicher: Roberto Madrazo wird nicht Präsident - und er versucht erst gar nicht, sich dazu zu erklären (wäre ja auch lächerlich bei etwas mehr als 21 % der Stimmen); sowieso scheint mir seine Webseite etwas vernachlässigt; kein Update nach der Wahl.

Aber was soll's. Am Mittwoch soll angeblich (?) Klarheit herrschen und der künftige Präsident angekündigt werden.

Momentan (Stand: 17.40 Uhr, 3.7.06) besagt die IFE-Seite, dass Calderón knapp mit 1,01 % vorne liegt bei Auszählung von 98,26 % der Wahllokale. Daran wird sich meiner Einschätzung nach nicht mehr viel ändern.
Demnach ist es sehr wahrscheinlich, dass Calderón das Rennen gewinnen wird.

Ich hoffe nur, dass der voraussichtliche Verlierer (López) sich nicht wieder zum betrogenen Ehemann aufschwingt und mit unbedachten Manipulations-Vorwürfen gegen den IFE oder wen-weiß-ich (der compló-Wahn, der ihn verfolgt) die Stimmung unter seinen "Fans" (ich fühle mich immer wie bei Schalke gegen BVB - blindes Vertrauen in marode Vereine) so aufheizt, dass es zu Ausschreitungen kommt.
Wer auch immer der Verlierer sein wird, sollte seine Niederlage eingestehen und würdig vom Parkett abtreten.

Update: 19.07 Uhr, 3.7.06: Calderón liegt 1,03 % vorn.

Labels: ,

1 Kommentare:

Blogger cabronsito schrieb...

Das mit dem Mittwoch ist nicht ganz so, Roland.
Am Mittwoch geht die Handzaehlerei - Stimmzettel fuer Stimmzettel -los und wird sich wohl bis mindestens Freitag hinziehen.
Daher wuerde ich auf kein offizielles Ergebnis vor Samstag hoffen.
Bis dahin werden MALO + Konsorten wohl weiterhin Faxen machen.

4. Juli 2006 um 13:56  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home