Montag, 24. Juli 2006

User of the Year


Auf dieses komische Ding stoße ich gerade zufällig.
Oh Mann! Ich dachte, der Käs' wär' gegessen.
Jetzt wird den Toten noch die Medaille umgehängt LOL - naja, sie können sich ja nicht mehr wehren, weil "inaktiv".

Was wird man YoSoyEso (Olaf) oder Peter wohl ankleben?

Labels: ,

1 Kommentare:

Anonymous Oliver schrieb...

Alte Leistungen, wenn sie auch logischerweise zur Vergangenheit gehören, wurden erbracht, gehören dazu und sollte nicht vergessen werden.

Ich war immer verfechter, dass Geschichte nicht verdrängt oder vergessen werden sollte. Das gilt für die großen Dinge und letztendlich doch auch für die kleinen. Es wäre für mich absurd dies in deinem Fall zu vergessen oder generell erbrachtes Engagement jemandem im Laufe der Zeit abzuerkennen.

Wenn ich nun solch einen Award den alten und neuen "User of the Year" zur Verfügung stelle, dann wäre es ziemlich komisch, dies für dich zu unterlassen.

Dies in deinen alten Account so einzubinden, wie ich es ja in der Mail (PN) der letzten Tage mitteilte, war ein Versuch der mich auch nicht gerade überzeugte. Und du hast Recht, es ist Vergangenheit, das ist schon klar. Doch auch im Nachhinein betrachtet ist dein damaliges Engagement trotzdem nicht von der Hand zu weisen und für mich nicht vergessen.

Gruß
Oliver

30. Juli 2006 um 16:47  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home