Montag, 15. Mai 2006

Das Fussballbildchensammelalbum


Als 1978 die Fussball-WM in Argentinien stattfand, kauften viele Klassenkameraden und ich uns die Panini-Alben, um dort die Stars für die kommende WM einzukleben. Ein Tütchen mit 3 (oder waren's 5?) Klebe-Bildchen kostete damals 10 Pfennig - für uns Grundschüler war das eine Stange Geld, die vom Taschengeld gespart wurde.

In den Pausen auf dem Schulhof gab es eine rege Tauschbörse, um die "doppelten" gegen die einzutauschen, die man noch nicht hatte. Manche Bilder waren mehr wert, weil es sie nicht so oft gab (bis zu 20 Bildchen wurden für einzelne Spieler "gezahlt"); andere wechselten 1:1 ihren Besitzer.

Lange Rede, kurzer Sinn: letzten Freitag habe ich mir für die WM 2006 wieder ein Panini-Heft zugelegt und beginne jetzt mit dem Sammeln. Ein Kollege will auch mitmachen; wir haben schon abgemacht unsere "doppelten" zu tauschen.

Anscheinend sind sowohl Album als auch Bilder gleich in der großen, weiten Welt. Wer also mittauschen will, ist herzlich willkommen.

P.S. Panini Deutschland befindet sich übrigens in meinem Heimatort Kaldenkirchen.

1 Kommentare:

Blogger rolandmex schrieb...

Habe gerade meinen ersten "doppelten": Bild Nr. 133 (Kelvin Jack, TRI)

Nicht schlecht nach immerhin schon 15 sobrecitos (75 Bildchen) erst ein einziger (oder seh' ich das falsch?).

15. Mai 2006 um 14:12  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home