Mittwoch, 23. Januar 2008

Im Supermarkt (V): Bier-Zapfen



Dieses tolle Angebot fand ich am 20.1.08 im Wal-Mart bei mir um die Ecke.
Der Preis ist nicht schlecht dafür, dass man ein Fäßchen Bier einfach so in den Behälter stellt, Wasser rein, an den Strom angeschlossen und in kurzer Zeit kann man ein kühles Bierchen genießen.

Kompatibel ist das Gerät -wie man oben rechts sieht- nur mit Heineken® DraughtKegs, die man nicht im Wal-Mart kaufen kann und von denen keiner der Angestellten sagen konnte, wo ich sie besorgen könnte (ich habe sie auch noch nie gesehen).

Ich würde sagen, das war ein Schuß in den Ofen vom Wal-Mart.
Oder gibt's etwa Leute, die das Teil kaufen?

Labels: , , ,

2 Kommentare:

Blogger Sven schrieb...

Habe ein aehnliches Problem. Staubsauger sind nicht gerade Standard in mex. Haeusern. Wir haben vor langer Zeit einen bei Costco gefunden, der dort auch immer noch verkauft wird. Die Beutel dazu leider nicht.

Von daher sitz ich alle paar Wochen auf der Terrasse und pule die toten Cucarachas zusammen mit Pilys Haaren und dem Staub aus dem Beutel, den wir nun schon fast 2 Jahre haben.

Wenigstens 'nen Umwelt-Pluspunkt hab ich dafuer verdient, finde ich...

PS: Bist immer noch begeistert von Oeko-Windel-Konzept? Wie laeuft der Langzeit-Praxistest?

25. Januar 2008 um 16:52  
Blogger rolandmex schrieb...

Die Stoff-Windeln sind prima. Mittlerweile haben wir mehrere andere Paare davon überzeugen können, es auch zu versuchen. Erst heute habe ich 6 Windeln für eine hochschwangere Freundin meiner Frau gekauft.

Es ist zwar etwas lästig, fast alle zwei Tage zu waschen, aber man vermeidet jede Menge völlig unnötigen Müll. Wundcreme kennt unsere Tochter nicht.

___
Meist bekommt man die Staubsauger-Beutel in einem Fachgeschäft, das auch Ersatzteile der gleichen Marke verkauft.

25. Januar 2008 um 17:59  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home