Donnerstag, 23. Oktober 2008

Jagd-Bitter

Bisher habe ich ihn immer verschmäht; zum einen, weil ich eine etwas unangenehme Erfahrung mit ihm verbinde*; zum anderen, weil ich dem Vorurteil aufsaß, dass er bei dem Preis nix taugen kann.

Die Rede ist vom Jagd-Bitter aus dem ALDI (Süd). Der kostet nur halb zu viel wie der (zugegebenermaßen besser-schmeckendere) Jägermeister. Dieses Mal habe ich mir aus finanziellen Gründen nur den "ALDI-Fusel" leisten können, und ich muß sagen, ich bin angenehm überrascht.

Beim nächsten Deutschland-Besuch (wer weiß, wann der ist; mit Kind wird auf Reisen alles plötzlich so teuer) ist wieder der "ALDI-Jägermeister" im Gepäck.


* Als Rover habe ich in einem Pfadfinder-Lager mit einem Freund am Lagerfeuer eine ganze Flasche leergemacht (zugegebenermaßen ich selbst eher 3/4 der Flasche). Danach trank ich noch 4 Halbliter-Flaschen Bier, und den Rest mußte ich mir erzählen lassen...

Labels: ,

1 Kommentare:

Blogger Hollito schrieb...

Viele der vermeintlichen "No-Name-Produkte" bei den Discountern in D kommen von Markenherstellern, z.B. der Pulver-Cappucino bei Aldi, der von Krüger hergestellt wird. Bei Joghurt etc. sieht es ähnlich aus, meistens Markenhersteller, die nur unter einem anderen Namen verkaufen.
Passend zum Thema: Vor ungefähr 25 Jahren hat mir jemand erzählt, daß er an einer Führung durch eine Fabrik für Autobatterien teilgenommen hat. Zum Schluss kamen auf den Bändern überall die gleichen Batterien an, nur bei einigen waren halt Aufkleber von "Bosch" oder "Varta". Trotzdem alles der gleiche Kram. :-)
Meine kleine "Concord" Digicam sieht einer "Casio" nicht nur sehr ähnlich, sie hat auch fast die gleichen technischen Daten: Beide in der gleichen Fabrik irgendwo in China vom Band gefallen...

Und, ganz aktuell:
Bevor ich für 4 Wochen in die USA geflogen bin, habe ich mir einen NoName LiIon Akku für meine Panasonic FZ-8 gekauft:
Passgenauigkeit -> wie original
Kapazität -> wie original
Preis -> 1/10 des "original" Akkus
Man sollte sich einfach nicht so verarschen lassen... ;-)

24. Oktober 2008 um 13:42  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home