Samstag, 20. Mai 2006

Schlechter Kundenservice (Va): Telcel

Ich bin momentan echt encabronado!

Da hatte mir die Telcel-Tusse in der Torre Latino doch hoch und heilig versprochen, das Problem mit den Freiminuten bzw. der angeblich fehlenden Zahlung sei behoben, da will ich heute abend mit meinem Handy telefonieren, und was schallt aus dem Apparat?

- "Verehrter Kunde, diese Nummer ist suspendiert."

Waaaaas??? - Ich glaub' et hackt, wa? Ohne Vorwarnung, ohne Hinweis, einfach suspendiert!
Wutentbrannt rufe ich diese "Kundendienst"-Telefonnummer an (2581-3311 - *123 geht ja nicht, weil Nummer suspendiert), und was höre ich da um 23:15 Uhr?

- "Verehrter Kunde, wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Service-Stunden von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr, montags bis sonntags sind. Vielen Dank für Ihren Anruf."

Grrrrrr! - Ihr könnt sicher sein, dass der, der mir morgen früh am Telefon antwortet, saftig eins auf die Ohren kriegt!

Frage: hat irgendjemand, der im D.F. oder ZMCM wohnt, einen Vertrag mit Telefónica MoviStar und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?
Ich habe von Telcel dermaßen die Nase voll, dass ich durchaus gewillt bin zu wechseln, wenn's besser ist. Da pfeife ich auch darauf, dass angeblich "todo México territorio Telcel" ist.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home