Freitag, 2. November 2007

Es ist vollbracht

Seit ein paar Minuten bin ich arbeitslos. Gestern (1.11.07) abend haben ein Kollege (Ex-Administrador der Firma) und ich Quimera verlassen.

Auf ein Neues... - es kann nur besser werden!

Ein gelungener Día de los Muertos... - R.I.P. Quimera! La realidad llama! ;-)

P.S. Kennt irgendwer eine Firma, die einen Kartographie-/Geomatik-Ingenieur/GIS-Spezialisten sucht?

Labels:

2 Kommentare:

Blogger Andreas Bohn schrieb...

Da kommt doch hoffentlich noch ein bischen Info nach, oder hast Du zum Abschied ein Schweigegelübde unterschreiben müssen?

Jetzt muss ich erstmal meinen Unterkiefer wieder in Position bringen...

5. November 2007 um 09:19  
Anonymous Thorsten schrieb...

Muss ich auch sagen. Aufgrund der dünnen Informationslage weiss man gar nicht ob man dich bedauern oder beglückwünschen soll.

5. November 2007 um 09:37  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home