Sonntag, 20. September 2009

Zuhause telefonieren...

Für alle "Exil-Mexicaner", die sich mit dem Gedanken tragen, wieder nach Deutschland zurückzugehen, gibt es bei Spiegel-Online einen interessanten Artikel:
Karriereknick im Ausland: In der Krise lockt die Heimat

Obwohl im Artikel die Erfahrungen von drei Expats zusammenfassend erzählt werden, gibt es noch einen getrennten Artikel dazu:
Arbeitsnomaden erzählen: Gemischte Auslandserfarungen [sic!]


... da ich hier in Mexico nie auf der "Karriere-Überholspur" mit üppigem Gehalt und Deutschland-untypischem Luxus (Dienstmädchen, Chauffeur, guarura, etc.) war und mir in diesem Land nie etwas geschenkt wurde, sondern ich mir alles erarbeitet habe, dürfte es demnach einfacher sein, mich wieder einzugliedern, oder...?

[/ironie aus]

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home