Mittwoch, 1. März 2006

Deutschland geh' heim!



1:4 in Italien. Oh Mann!

Hier kann ma' seh'n, wat der Jünter davon hält (in sein' joldfarbenes Jöppcken):
- Günter Netzer analysiert die erste Halbzeit
- Günter Netzer analysiert das Länderspiel

War klar: der Jansen Marcell aus Mönchengladbach fehlte - und außerdem sind die deutschen Trikots noch häßlicher als die der mex. National-Mannschaft.

Währenddessen drischt Grinse Klinsmann Frasen und redet davon, dass die Mannschaft "noch in der Entwicklung" sei, dass man "heute eins auf die Mütze bekommen hat" und dass er "an die Jungs glaubt".
Haaallloooo, Herr Klinsmann! Jemand zu Hause? Schon Holland und Tschechien vergessen? Wie lief's im Iran?

Ein Hoch auf die Niederrheiner und ihre nüchterne Sichtweise. Nicht wundern, wenn der Jünter und ich am Ende Recht behalten. Hähä. ;-)

P.S. Ich hätte da ein fast neues WM-2006-Deutschland-Trikot billig abzugeben. Im Ernst. Die WM kann doch nur eine Blamage werden für "uns".
Wie war das? - "Über Mexico lacht die Sonne, über Deutschland's Fußball-Nationalmannschaft die ganze Welt."

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home