Dienstag, 5. Juni 2007

Im Supermarkt (III): Uniform



Das hatte selbst meine Frau noch nie in einem Supermarkt gesehen: Uniformen für weibliche Haus-Angestellte (im Volksmund "chacha" genannt) in den Standard-Farben rosa und hellblau (es fehlen nur noch die Dienstgrad-Schulterklappen).

Sie sind wichtig, damit die sirvienta nicht versehentlich mit señora angesprochen wird... ;-)

(Foto aus der Comercial Mexicana gleich gegenüber der Plaza Satélite)

Labels: ,

2 Kommentare:

Blogger Miesepeter schrieb...

Erlaubt mir die Frage: In welcher Welt lebt ihr?

5. Juni 2007 um 20:21  
Blogger rolandmex schrieb...

Wahrscheinlich in einer bescheideneren als viele Deutsche in diesem Land.

Im Norden der Stadt (Richtung La Villa) und dort, wo meine Frau herkommt (Xochimilco) gibt's diese Uniformen im Supermarkt nicht zu kaufen; dafür aber umso mehr Sorten frijoles, Reis und chile.

5. Juni 2007 um 21:36  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home