Freitag, 21. Dezember 2007

Fröhlische Weihnachten!



"Vun drusse' uss Polanco un' Satélite komm' isch her
un' ich muss Euch sa-chen, 't weihnachtet sehr..."


Andreas hatte ja schon darauf hingewiesen; dieser "Witz" ist wirklich schläääscht!

Als ich das zum ersten Mal sah (letzten Freitag in Lomas de Chapultepec), dachte ich erst, das ist irgendso'n Heini. Als dann aber kurz danach mehrere vorbeifuhren mit dem beknackten Filz-Geweih und dem roten Kissen am Kühlergrill, hielt ich das für irgendeinen PR-Marketing-Gag.
Aber nein! Die Leute machen sich freiwillig lächerlich und zahlen auch noch dafür!

Was mir auffiel: nur recht neue camionetas in "guten" Wohngegenden haben diese "Verkleidung". Das muß also eine Mode unter Leuten der "Mittelklasse" (zu der ich offenbar nicht gehöre) sein.

Nä, wat schön!

Labels: , , ,

1 Kommentare:

Blogger Andreas Bohn schrieb...

nur recht neue camionetas in "guten" Wohngegenden haben diese "Verkleidung".

Ich hatte bisher drei Sichtungen, einmal ein Volvo-USV, dann der Van auf dem Foto und gestern morgen, als Ausnahme, an einem alten Jetta (Golf-II-Generation). Sah aber auch nicht besser aus.

Ob ich mir sowas ans Fahrrad basteln soll?

21. Dezember 2007 um 15:28  

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Beitrag:

Link erstellen

<< Home